ProCam® TT – schnellste Kamerafertigung auf kleinstem Raum

ProCam® TT ist eine hochautomatisierte Anlage für die aktive Ausrichtung und Montage von Kameras, Dualkameras und LiDAR-Systemen in Großserienproduktion. Die Anlage ist konzipiert für kürzeste Taktzeiten von unter 12 Sekunden und das bei kleinstem Footprint. Das automatisierte System kann sowohl als Einzelgerät oder integriert in eine Produktionslinie eingesetzt werden, denn durch das variable Gehäuse ist entweder eine manuelle Beladung oder eine automatische Roboterbeladung möglich. Das hochpräzise Aktive Ausrichten der Kameramodule erfolgt im Submikron-Bereich in bis zu sechs Freiheitsgraden und ist auch für Kameras mit Weitwinkeloptiken mit einem FOV von bis zu 180 ° geeignet. Die Gesamtsteuerung der Anlage wird mit industrieüblicher SPS- und Sicherheitsarchitektur realisiert. Die Steuerung der hochpräzisen Ausricht- und Testprozesse übernimmt die TRIOPTICS erprobte ProCam® Software.

Hauptmerkmale

  • Aktives Ausrichten im Submikron-Bereich
  • Bis zu 6 Freiheitsgrade
  • Weitwinkeloptiken bis FOV 180° (nach individueller Klärung möglich)
  • Zykluszeit von weniger als 12 Sekunden / 300 UPH (nach idividueller Klärung möglich)
  • Abmessungen: 1400 mm x 1480 mm x 1875 mm
  • Umfassende Datenschnittstelle für Rückverfolgbarkeit und Ananlyse
  • Anbindung an MES und Leitrechner
  • Hochpräzise Klebstoff-Dosiereinheit und Bildverarbeitungssteuerung
  • Schneller Produktwechsel innerhalb der Zykluszeit

Anwendungen

Aktives Ausrichten von Dual-/Stereo-/Triple-Kameras und LiDAR-Systemen (auf Anfrage)