Die Zukunft beginnt jetzt

Während der letzten Jahrzehnte hat die Digitalisierung unser Leben zunehmend beeinflusst. Virtual und Augmented Reality Produkte verändern nun die Realität wie wir sie bisher kennen. Unsere reale Umwelt wird mit digitalen Bildern ersetzt (engl. Virtual Reality – VR) oder durch digitale Daten erweitert (engl. Augmented Reality -AR). TRIOPTICS bietet verschiedene Messlösungen für VR und AR Optiken und ermöglicht somit die Herstellung von immer hochwertigeren VR und AR Produkten.

Augensimulator

Im menschlichen Auge tritt Licht durch die Pupille ein und wird von einer kristallinen Linse auf die Netzhaut fokussiert. Die Lichtmenge, die auf die Netzhaut trifft, wird durch die Iris bestimmt, die den Durchmesser und die Größe der Pupille steuert. Die ImageMaster® VR Systeme bilden diese Funktion des biologischen Auges nach. Eine Kamera mit verstellbarem Fokus überträgt die erzeugten Testbilder auf einen Bildsensor. Die Kamera übernimmt dabei die Funktion der menschlichen Pupille und der Bildsensor die Aufgaben der Netzhaut.

Eyebox scanning -Messung für verschiedene Pupillenabstände

VR und AR Headsets müssen ein einheitliches, realistisches und angenehmes Bild erzeugen und dies für viele unterschiedliche Personen. Da das menschliche Auge individuell geformt ist, müssen Unterschiede, wie z.B. verschiedene Pupillenabstände, berücksichtigt werden. Die Testgeräte der ImageMaster® AR/VR Serie , vermessen die Testbilder daher innerhalb einer bestimmten Begrenzung – der sogenannten Eyebox.

Falschlicht

Falschlicht kann unerwünschte Effekte wie Geisterreflexe in der Bildebene verursachen, die den Bildkontrast reduzieren können. Für eine optimale Bildqualität müssen Optikdesigner in der Lage sein, Falschlichteffekte, die zum einen durch die facettenartige Struktur von Fresnellinsen und zum anderen durch Schäden oder Verunreinigungen auf der Linsenoberfläche entstehen können, effektiv zu charakterisieren. Die Produkte der ImageMaster® VR/AR Serie messen den Veiling Glare Index und ermöglichen so eine Optimierung des Optikdesigns von VR und AR Brillen.

„Der VR und AR Markt bietet ein großes Wachstumspotential. TRIOPTICS begleitet diese Entwicklung von Beginn an.“

Dr. Stefan Krey | Chief Technology Officer

Download Presseartikel

Unsere Produkte für den AR/VR Markt

Unser Newsletter – Ihr Wissensvorsprung

Erfahren Sie als einer der Ersten von unseren
Produktneuheiten und innovativen Anwendungsmöglichkeiten.

Für den Newsletter registrieren